Die Tour

        Start Die Tour Hütten Bergschulen Buch zur Tour Infos zur Tour

In 5 bis 8 Tagen

durch die Allgäuer Hochalpen

Schon am ersten Tag betritt man das Revier

der Steinböcke. Mit ein wenig Glück begleitet

ihr Anblick den Wanderer während der

gesamten Woche. Außergewöhnlich ist die

„Steinbock-Tour“ aber auch deshalb, weil sie

über den „Heilbronner Weg“ führt, den

berühmten hochalpinen Steig über die

Gipfelgrate des Allgäuer Hauptkamms.

Die originale „Steinbock-Tour“ beschreibt den

klassischen Weg (rot dargestellt), der mit dem

Abstieg nach Oberstdorf fünf Tagesetappen

umfasst. Verlängerungen oder ein früherer

Abstieg nach Oberstdorf (gelb dargestellt) sind

jederzeit möglich.

Für das Herzstück der Tour – den Heilbronner

Weg – ist im SL-Verlag ein eigener Führer

erschienen. Siehe www.heilbronner-weg.info